Verkehrsentwicklungspläne

Mehr als von A nach B - wie Green City Projekt durch Beteiligungsformate Akteure an einen Tisch bringt, um Verkehr zukunftsfähig zu planen

Zukunftsfähige Mobilität und Lebensqualität in öffentlichen Räumen sind eine Frage der Planung. Nach dem Vorbild der „Sustainable Urban Mobility Plans“ (kurz: SUMP) erarbeiten wir gemeinsam mit Partnern Verkehrsentwicklungspläne im Dreiklang aus fundierter Analyse, innovativer Zukunftsvision und umsetzungsorientierter Strategieentwicklung. Damit diese Planung nicht an den tatsächlichen Verkehrsteilnehmern einer Stadt vorbei geht, beziehen wir sie aktiv mit ein. Ob Bürgerinnen und Bürger, Wirtschaft, Politik, Verwaltung oder Interessensgruppen: Durch maßgeschneiderte Veranstaltungen und online Beteiligungen sorgen wir für bedarfsgerechte Lösungen und wünschenswerte Entwicklungen.

Die Formate beinhalten z.B. Expertenbefragungen und Diskussionen, öffentliche Partizipationsworkshops, Spezialformate für Jugendliche, Senioren und mobilitätseingeschränkte Personen, Begehungen und Befahrungen (mit dem Fahrrad oder dem öffentlichen Nahverkehr), die Entwicklung von Lösungsvorschlägen durch Kreativmethoden, Online Beteiligungen und Unternehmensworkshops für Betriebliches Mobilitätsmanagement. Ergebnis ist ein auf ca. 15 Jahre angelegter strategischer Plan sowie ein konkreter Maßnahmenkatalog für die ersten drei Jahre. Zur Entwicklung des Maßnahmenkatalogs tragen wir unser Fachwissen im Bereich Öffentlichkeitsarbeit, Mobilisierung und nachhaltige Mobilität bei. Derzeit erstellen wir Verkehrsentwicklungspläne für den Gemeindeverband Mittleres Schussental (Ravensburg, Weingarten, Baienfurt, Berg, Baindt) zusammen mit brenner BERNARD sowie zusammen mit gevas humberg & partner und ASV Wulfhorst für die große Kreisstadt Fürstenfeldbruck.

Marianne Pfaffinger

Telefon: 089 890 668 611
E-Mail: pfaffinger@greencity-projekt.de

Notice: Use of undefined constant ASC - assumed 'ASC' in /var/www/hosts/greencity-projekt.de/wp-content/themes/greencity/single.php on line 100
  • Partizipation

     

    Energie, Mobilität, Stadtkultur und öffentliche Räume  

    Bayernweit  

     

     

  • Adaptive City Mobility

     

    Energie, Mobilität  

    bundesweit  

     

    2017  

  • Klimaanpassung Frankfurt am Main

     

    Stadtkultur und öffentliche Räume  

    Frankfurt am Main