Radsicherheitschecks

Verkehrssicherheit für Kommunen – wie Green City Projekt mit Radsicherheitschecks in ganz Deutschland Fahrräder fit macht

Im Rahmen der Kampagne Radlhauptstadt München haben wir ein Modul entwickelt, das schnell und effizient die Sicherheit im Straßenverkehr erhöht. Mit den Radsicherheitschecks bieten wir Kommunen, Organisationen und Unternehmen die Durchführung vor Ort an. Mit über 800 durchgeführten Modulen und mehr als 62.000 geprüften Rädern in ganz Deutschland erfreut sich unser Sicherheitscheck großer Beliebtheit, da er BürgerInnen oder MitarbeiterInnen klar kommuniziert, dass sich um sie gekümmert wird und medienwirksam eingebettet werden kann. Als erstes deutsches Unternehmen haben wir einen TÜV-Süd geprüften Prüfbogen entwickelt. Dabei handelt sich bei Radsicherheitschecks um ein sehr auffälliges Modul, bei dem es generell um die Sensibilisierung für den technischen Zustand des je eigenen Fahrrads geht. Kleinigkeiten und Einstellungsprobleme werden direkt vor Ort behoben, größere anstehende Reparaturen auf einem Prüfbogen vermerkt und damit an lokale Radhändler verwiesen. Der Check war seit 2010 auf über 800 Veranstaltungen vertreten und es wurden über 62.000 Fahrräder geprüft.

 

Green City Projekt entwickelt im Rahmen der Kampagne neben den Radsicherheitschecks das Münchner RadlKULT, die Münchner Radlrallye, und den Münchner Radlflohmarkt sowie die Rundfahrten der Münchner Radlnacht und der Ringparade um. Alle Module gehören zu einer integrierten  und nichtinvestiven Kommunikationsstrategie, die den Radverkehr in München durch niederschwellige und spielerische Ansätze erhöht. Damit arbeiten wir daran, dass das Fahrrad für die Münchnerinnen und Münchner vom Fortbewegungsmittel zum Lifestyleobjekt wird und damit nicht mehr aus der Landeshauptstadt wegzudenken ist. Green City Projekt ist veranwortlich für die Konzeption, Organisation und Durchführung der Live-Kommunikationsmaßnahmen.

Mehr Informationen zum Radl-Sicherheitscheck gibt es hier.

 

Bastian Mensing

Telefon: 089 890 668 630
E-Mail: mensing@greencity-projekt.de
  • Partizipation

     

    Energie, Mobilität, Stadtkultur und öffentliche Räume  

    Bayernweit  

     

     

  • Verkehrsentwicklungspläne

     

    Mobilität, Stadtkultur und öffentliche Räume  

    Bayernweit  

     

     

  • Adaptive City Mobility

     

    Energie, Mobilität  

    bundesweit  

     

    2017