Münchner Radlrallye

Für die Zukunft radeln - wie Green City Projekt für die Landeshauptstadt München mit der Münchner Radlrallye spielerisch eine junge Zielgruppe auf das Fahrrad bringt

Nachhaltige Mobilität ist Teil der Umweltbildung. Damit mehr Menschen sich für klimaneutrale Fortbewegung entscheiden, muss früh angefangen werden. Mit der Münchner Radlrallye haben wir ein Modul übernommen, das vor allem eine junge Zielgruppe anspricht. Spielerisch sollen Kinder und Jugendliche an die Vorteile des Fahrrads herangeführt werden. An interaktiven Stationen auf einem 17 Kilometer langem Parcours sammeln die Teilnehmenden Stempel und bleiben in Bewegung. Die Veranstaltung verbindet somit Umweltbildung, Verkehrserziehung und Gesundheitserziehung. Die ehemalige Landebahn des Flughafens Riem ist dafür ein symbolischer Ort der Veranstaltung, der für den Weg in eine nachhaltige Zukunft zeigt.

Im Rahmen der Kampagne Radlhauptstadt München setzen wir neben der Münchner Radlrallye, den Münchner Radlflohmarkt und Radsicherheitschecks um. Mit der Münchner Ringparade und der Münchner Radlnacht veranstalten wir zudem zwei Fahrradrundfahrten. Beide Großveranstaltungen zielen zusammen mit den Formaten der Münchner Radlrallye, dem Münchner Radlflohmarkt und den zu einer integrierten  und nichtinvestiven Kommunikationsstrategie, die den Radverkehr in München durch niederschwellige und spielerische Ansätze erhöht. Wir sind verantwortlich für Planung, Ablauf, Rahmenprogramm und Sicherheitskonzept der Großveranstaltungen.

Mehr Informationen gibt es hier.

Passend zum Thema: Stadt den Kindern. Ein Plädoyer für mehr kindische Teilhabe an der Stadtplanung.

Bastian Mensing

Telefon: 089 890 668 620
E-Mail: mensing@greencity-projekt.de
  • Partizipation

     

    Energie, Mobilität, Stadtkultur und öffentliche Räume  

    Bayernweit  

     

     

  • Verkehrsentwicklungspläne

     

    Mobilität, Stadtkultur und öffentliche Räume  

    Bayernweit  

     

     

  • Adaptive City Mobility

     

    Energie, Mobilität  

    bundesweit  

     

    2017