Münchner Radlflohmarkt

Ein Fahrrad für jede/n - wie Green City Projekt für die Landeshauptstadt München ein Second Hand Paradies für Fahrräder schafft

Fahrradfahren gehört nach dem zu Fuß Gehen zu einer der erschwinglichsten Mobilitätsformen, die es gibt. Um die Münchnerinnen und Münchner noch kostengünstiger mobil zu machen konzipierten wir für die Radlhauptstadt München den Münchner Radlflohmarkt, der erste Flohmarkt Münchens nur für Fahrräder. Seit 2012 werden jährlich bis zu 1650 Fahrräder an einem Tag verkauft. Mit bis zu 10.000 Besuchern ist der Münchner Radlflohmarkt Damit sorgen wir dafür, dass die Hürden zum Fahrradfahren noch niedriger werden. Als Plattform für Privatpersonen, die entweder ihr Fahrrad verkaufen, oder ein Schnäppchen ergattern möchten, hat sich die Veranstaltung als fester Bestandteil der Münchner Frühjahrsplanung etabliert. Das Fundbüro der Landeshauptstadt München versteigert zudem (nicht abgeholte) Fundräder für erschwingliche Preise.

Im Rahmen der Kampagne Radlhauptstadt München setzen wir neben dem Münchner Radlflohmarkt, die Münchner Radlrallye und Radsicherheitschecks um. Mit der Münchner Ringparade und der Münchner Radlnacht veranstalten wir zudem zwei Fahrradrundfahrten. Alle Live-Maßnahmen sind Teil einer integrierten und nichtinvestiven Kommunikationsstrategie, die den Radverkehr in München durch niederschwellige und spielerische Ansätze erhöht. Damit arbeiten wir daran, dass das Fahrrad für die Münchnerinnen und Münchner vom Fortbewegungsmittel zum Lifestyleobjekt wird und damit nicht mehr aus der Landeshauptstadt wegzudenken ist. Wir sind verantwortlich für Planung, Ablauf, Rahmenprogramm und Sicherheitskonzept der Großveranstaltungen.

Mehr Informationen gibt es hier.

Passend zum Thema: Die Evolution des Drahtesels. Ein Rückblick über 200 Jahre Radkult.

Manuel Schaumann

Telefon: 089 890 668 617
E-Mail: schaumann@greencity-projekt.de
  • Partizipation

     

    Energie, Mobilität, Stadtkultur und öffentliche Räume  

    Bayernweit  

     

     

  • Verkehrsentwicklungspläne

     

    Mobilität, Stadtkultur und öffentliche Räume  

    Bayernweit  

     

     

  • Adaptive City Mobility

     

    Energie, Mobilität  

    bundesweit  

     

    2017