Adaptive City Mobility (ACM) / CITY eTAXI


Kontakt

Dr. des. Jessica Le Bris

Consulting

Tel. +49 89 890 668 – 623
le-bris[at]greencity-projekt.de


Ziel des ACM Projekts ist es, mittels eines neuen e-Mobilitäts-Systems Elektromobilität effizient und kostengünstig zu machen und zugleich den Fahrzeugbestand in Städten zu reduzieren. Ermöglicht wird dies durch verschiedene Innovationen, wie die Entwicklung eines 450kg leichten Elektrovehikels (exklusive 100kg Batterien) mit neuartigem Akku-Wechselsystem und der Integration eines softwarebasierten Multi-Mode-Systems, das die Nutzung eines Fahrzeugs zugleich als Taxi, im Corporate Sharing oder auch als Service- und Logistikfahrzeug ermöglicht und damit eine maximale Auslastung der Fahrzeuge gewährleistet.

Green City Projekt ist verantwortlich für die Realisierung, Durchführung und Steuerung des Flottentests, inkl. der Schaffung der regulativen, ordnungspolitischen und infrastrukturellen Voraussetzun­gen für den innerstädtischen Einsatz, der Entwicklung des finalen Betreibermodells und zuständig für die öffentlichkeitswirksame Bekanntmachung und Implementierung des Projekts an verschiedenen Standort weltweit.

Dieses Projekt wird vom Deutschen Bun­desministerium für Wirtschaft und Energie gefördert und ist 2015 als eines der sieben Leuchtturmprojekte der Deutschen Bundesregierung ausgezeichnet worden.

Weitere Informationen unter www.adaptive-city-mobility.de


Kontakt

Dr. des. Jessica Le Bris

Consulting

Tel. +49 89 890 668 – 623
le-bris[at]greencity-projekt.de